Canon News

Die EOS 30D im stabilen Gehäuse aus Magnesiumlegierung überzeugt durch Tempo und Präzision.

4_eos_30d_pack_06_Größenveränderung
4_eos_30d_pack_07_Größenveränderung

EOS 30D heit sie, die Nachfolgerin der digitalen Spiegelreflexkamera EOS 20D aus dem Hause Canon. Professionelle Anwender und anspruchsvolle Amateure sind die erklärte Zielgruppe der Neuen und so finden sich in ihr auch die Wünsche und Anregungen dieser Anwendergruppen verwirklicht. DieFinesse liegt hier im Detail und freut den Fotografen, dem dadurch die Arbeit spürbar erleichtert wird. Ab März gibt es die EOS 30D im Fachhandel.

Das erfolgreiche Grundkonzept der EOS 20D bleibt erhalten: der 8,2-Megapixel Canon-CMOS-Sensor, der    1,6fache Verlängerungsfaktor, ein superschneller 9-Punkt-Autofokus, DIGIC-II-Bildprozessor und die Kompatibilität zur gesamten Canon EF- und EF-S-Objektivpalette sind auch bei der neuen EOS 30D die Grundlage fr ihre professionelle Performance und Bildqualität.

EF 24-105 mm 1:4 L IS USM - das leichte Standard-Zoom des Profis, enorm handlich und exzellent in seiner optischen Leistung

83_306157
83_334432

    Objektiv der L-Serie · Leichtes 4,3faches Zoom · Anfangsöffnung unverändert 1:4 über gesamten Brennweitenbereich · Optischer Bildstabilisator zum Ausgleich von bis zu 3 Belichtungsstufen · Super-UD-Glas- und asphärische Linsen · Schneller USM-Autofokus · Super-Spectra-Vergütung · Kreisrunde Blende führt zu ansprechender Wiedergabe im Unschärfenbereich · Objektivbeutel und Gegenlichtblende im Lieferumfang

[Downloads]

EOS 5D - mit Vollformat-CMOS Sensor und ca. 12,8 Megapixeln!

EOS5D_Größenveränderung_Größenveränderung EOS_5D_back_Größenveränderung_Größenveränderung

Mit der neuen EOS 5D schliet Canon die Lcke zwischensemiprofessionellen Spiegelreflexkameras und High-EndProfimodellen. Die neue SLR kombiniert die hohe Bildqualitt eine12,8 Megapixel Vollformat-Sensors mit ergonomischer Bauwese,anwenderfreundlichen Funktionen und glnzender Perormance:Drei Bilder pro Sekunde, 60 JPEG-Aufnahmen in olge und eineStartzeit von nur 0,2 Sekunden sprechen fr sich. Der Preis ist indieser Leistungsklasse eine kleine Sensation: Die EOS 5D ist fr3.399,-* Euro Ende Setember im Fachhandel erhltlich.

CANON EOS-1D Mark II: 8-Megapixel                                        - Spiegelreflexkamera von Canon

Mit der EOS-1D Mark II stellt Canon die Nachfolgerin der EOS 1D vor. Speziell in der Sportfotografie hatte sich die 1D einen Namen gemacht. Das neue Modell erweitert nunmehr die Möglichkeiten des Einsatzbereichs und macht die EOS-1D Mark II zum idealen Werkzeug nicht nur für Sport- sondern auch für Mode-, Natur- und Reportagefotografen. Die neue EOS verbindet hohe Auflösung und höchste Geschwindigkeit: 8,2 Millionen Pixel, 8,5 Bilder pro Sekunde, bis zu 40 Bilder in Folge!
Der Verlängerungsfaktor beträgt, wie von vielen Berufsfotografen für die Bereiche Sport, Natur, Mode und Reportage gewünscht, 1,3. Zu einem Preis von 4.599,-* Euro kommt die neue Profikamera im April in den Handel.

Canon EF 70-300 f/4,5-5,6 DO IS USM

Für Natur- und Tierfotografen, für Sport und Reportage: Das neue Canon Objektiv wird all jene begeistern, die unterwegs ein "Weniger" an Volumen zu schätzen wissen, ohne auf lange Brennweiten verzichten zu müssen. Nicht einmal 10cm Länge bei einer Brennweite von 70-300mm kennzeichnen das neue Objektiv, das darüber hinaus noch mit optischem Bildstabilisator und Ultraschallmotor ausgerüstet ist. Ab Mitte April 2004 gibt es das neue Hochleistungsobjektiv für 1.299,-* Euro im Fachhandel.

Canon EF 28-300mm f/3,5-5,6 L IS USM

Ein "Klassiker" geht in den wohlverdienten Ruhestand: Nach über zehn Jahren wird das bewährte Canon Objektiv EF 35-350mm f/3,5-5,6 L USM durch ein neues Modell abgelöst.                           

Dem digitalen Zeitalter und den Verlängerungsfaktoren digitaler Kameras Rechnung tragend, wurde der Brennweitenbereich des Nachfolgers nach unten erweitert, nach oben hingegen etwas reduziert. Eine spezielle Oberflächenvergütung sorgt dafür, dass Spiegellungen eines Chips weitestgehend vermieden werden. Darüber hinaus "spendierten" die Ingenieure dem neuen Modell noch einen optischen Bildstabilisator. Berufsfotografen finden im EF 28-300 L IS USM ein Allround-Objektiv, das in zahlreichen Einsätzen on Location, wie z.B. in der Reportagefotografie, gute Dienste leisten wird und es ermöglicht, die Anzahl der zu transportierenden Objektive deutlich zu reduzieren. Das Profimodell wird es ab Mitte April für 2.499,-* Euro im Fachhandel geben.

28300_L02

CANON EOS- 20D plus Handgriff BG-E2

Als semiprofessionelle digitale SLR-Kamera bietet die EOS 20D Tempo, Präzision und Flexibilität - vergleichbar den hochwertigen analogen SLR-Kameras - und noch eine Menge mehr.

20d 102
20d 202 20d_0302

Schon das widerstandsfähige Gehäuse aus einer Magnesiumlegierung deutet an, dass die EOS 20D keine gewöhnliche Kamera ist. Canon CMOS-Technologie sorgt für eine hervorragende Bildqualität bei einer Auflösung von 8,2 Megapixeln. Der neue DIGIC-II-Prozessor ermöglicht Reihenaufnahmen mit bis zu fünf Bildern in der Sekunde über 23 JPEG-Aufnahmen und bewirkt zudem eine vorbildliche Farbwiedergabe, schnelle Aufnahmebereitschaft und schnelle Bildwiedergabe in der Kamera mit Zoom-Möglichkeit. JPEG- und RAW-Dateien werden gleichzeitig aufgezeichnet.
Die EOS 20D ist für den Einsatz mit über 50 Canon EF-Objektiven einschließlich der EF-S-Objektive geeignet. Speziell für die EOS 20D und auch EOS 300D konzipiert sind das EF-S 10-22mm 1:3,5-4,5 USM und das EF-S 17-85mm 1:4-5,6 IS USM, die mit KB-Äquivalentbrennweiten von ca. 16-35 mm bzw. ca. 27-136 mm die am häufigsten verwendeten Weitwinkel- und Normalbrennweiten abdecken.

CANON Speedlite 580EX

Das neue Topmodell der Canon EX-Blitzgeräte ist bestens für das digitale Zeitalter der Fotografie gerüstet. Kommt der 580EX auf den neuen Digitalkameras EOS 20D oder EOS 1D Mark II1 zum Einsatz, erhält der Blitz von dem Kameracomputer Informationen über die Sensorgröße und passt entsprechend den Zoomreflektor der Kleinbild-äquivalenten Brennweite an.Es werden Informationen über die Farbtemperatur des gerade gezündeten Blitzes an die beiden Kameras geliefert, sodass der Kameracomputer den Weißabgleich dementsprechend korrigieren kann. Auch sonst stellt sich der 580 EX als echtes Multitalent für die digitale und analoge Fotografie dar: Ein extrem helles Autofokus-Hilfslicht unterstützt die AF-Messung mit sämtlichen Autofokus-Messfeldern der EOS-Modelle einschließlich des neuartigen 9-Punkt-Autofokus-Systems der EOS 20D. Das Nachfolgemodell des bewährten Speedlite 550EX ist mit Leitzahl 58 (ISO 100; 105 mm) stärker und schneller als sein Vorgänger, die Blitzfolgezeit wurde um 25% verkürzt.

580ex_0103

CANON EOS-1Ds Mark II:                                                                         16 megapixel-Hammer von Canon

Die EOS-1Ds Mark II ist eine digitale Spiegelreflexkamera, die durch hochwertige Aufnahmequalität mit äußerst präziser Detailwiedergabe überzeugt. Ihre vielseitigen Funktionen und das widerstandsfähige Gehäuse in bewährter EOS-1-Qualität werden auch den hohen Anforderungen anspruchsvoller Anwender gerecht.

Der 36 x 24 mm Vollformat-CMOS-Sensor der EOS-1Ds Mark II generiert mit ca. 16,7 Megapixeln Dateien, die zu knapp 50 MB unkomprimierter TIFF-Qualität bei 24 Bit Farbtiefe konvertiert werden können. Über den integrierten Tiefpassfilter werden Farbfehler und Moiré-Effekte reduziert; außerdem ist im Chip ein Schaltkreis zur Unterdrückung des Bildrauschens implementiert. Die ISO-Empfindlichkeit von 100 bis 1.600 (Standard) lässt sich auf 50 reduzieren, bzw. auf 3.200 erweitern.

1Ds-Mk2_front

Der 2,0-Zoll LCD-Bildschirm ist mit ca. 230.000 Pixeln ideal, um Bildschärfe und Bildkomposition im Nachhinein zu überprüfen; mit Hilfe des 10fach-Zooms lassen sich Details vergrößern und mühelos kontrollieren. Weitere Vorzüge: gleichzeitige Aufnahmen in RAW und JPEG und die Wahl zwischen zwei Farbräumen (sRGB und Adobe RGB). Der Weißabgleich lässt sich für Blau/Amber und Magenta/Grün jeweils in Stufen von -9 bis +9 korrigieren. Weißabgleich-Bracketing ist von -3 bis +3 in ganzen Stufen möglich.

Die neue Software Digital Photo Professional ermöglicht eine schnelle Verarbeitung von verlustfreien RAW-Dateien für noch bessere Steuerungsmöglichkeiten. FireWire (IEEE1394), USB (für den Fotodirektdruck) und ein Videoausgang sorgen für umfassende Anschlussmöglichkeiten. Darüber hinaus ist die EOS-1Ds Mark II mit allen Canon EF-Objektiven und EX-Speedlites kompatibel.
 

 

1Ds-Mk2 202
1Ds-Mk2 3
1Ds-Mk2 4

mehr zum Thema!